Die Niederlande - Urlaub mit Hund

Die Niederlande - Urlaub mit Hund

by Julia von de Berg

 Ein kleiner Guide zu den Traumstränden in unserer direkten Nachbarschaft

 Wer wünscht es sich nicht, morgens aufstehen und direkt die Füsse in den Sand stecken. Das am Besten mit der ganzen Familie und dem geliebten Haustier.

 

 

Wunschdenken oder mögliche Realität?

 

Wir sind immer wieder auf der Suche nach neuen Orten für unseren hundefreundlichen Familienurlaub. Dabei kommen wir jedoch jedes mal wieder auf die Niederlande zurück.
Hier herrscht noch das Meiste Verständnis für die Hunde und ihre Besitzer, da die Mehrzahl sich an die Entsorgung der Hinterlassenschaften hält und damit folglich auch auf ein freundliches Willkommen der Niederländer stößt.

Wir haben bei einem Strandspaziergang durch Zufall unsere absolute Traumunterkunft entdeckt. Nicht mal 3 Stunden entfernt von Aachen/Köln findet man das wunderbare Walcheren Gebiet.
Zoutelande, Westkapelle und Domburg sind sicherlich für viele Urlauber mit Hund bereits ein fester Begriff. Wir haben tatsachlich eine Unterkunft wie im Bilderbuch entdeckt. Mitten auf dem Strand steht eine Reihe von kleinen Häusern.

Sie sind wie folgt ausgestattet. Für bis zu 6 Personen, Aufgeteilt in einen kleinen Wohn/Essbereich. Ein Badezimmer, 2 kleine Schlafzimmer mit Etagenbetten und eine Empore auf der sich ein weiterer Schlafbereich mit grossem Bett befindet. Von dort aus man sogar liegend durch ein XXL- Bullauge direkt auf das weite Meer hinausschauen kann. Im Vorderbereich befindet sich eine kleine Terrasse auf der man ganz wunderbare Stunden verbringen kann.

Direkt auf Zeelands Stränden gibt es zahlreiche Strandhäuschen, die für das leibliche Wohl von Hund und Herrchen sorgen.Hierzu zählen z.B • Strandpaviljoen Herwegh zwischen Zoutelande und Valkenisse *www.strandpaviljoenherwegh.nl• Brooklyn Beach direkt an den Slapen op Strand Unterkünften*www.brooklynbeach.nl• Strandpaviljoen Scheldezicht in Westkapelle*www.strandpaviljoenscheldezicht.nlWenn man jedoch lieber sandfrei und etwas netter hergerichtet in den Abend ziehen möchte, bietet vor allem Zoutelande in seinem kleinen gemütlichen Innenort tolle Restaurants, in denen Hunde sowohl im Innen- als auch im Außenbereich herzlich willkommen sind.

Alles in Allem sind die Niederlande eines der freundlichsten Nachbarländer, die man sich für einen Urlaub mit dem Hund wünscht.

 

 

Hier noch ein paar besonders schöne Flecken die wir wärmstens empfehlen können:

 

Wa l c h e r e n

Eine Halbinsel in der niederländischen Provinz Seeland zu der die Gemeinden Middelburg, Veere und Vlissingen gehören.

 

Z o u t e l a n d e

Ist ein Dorf in der niederländischen Provinz Zeeland und gehört zu den insgesamt 13 Dörfern der gemeinde Veere. Hundefreundlichkeit wird hier sehr gross geschrieben. So gibt es z.B. an jedem Aussenrestaurant eine Trinkstation für den vierbeinigen Begleiter.

 

We s t k a p e l l e

Genau wie Zoutelande ist Westkapelle ein Fremdenverkehrsort in der Gemeinde Veere und verfügt über wunderschöne Sandstrände auf denen sich die Hunde so richtig austoben und schwimmen können.

  

S l a p e n   O p   S t r a n d

Auf dem Noordduine-Strand zwischen Westkapelle und Domburg bietet Slapen op Strand herrliche Schlafhäuschen an, in denen man mit der ganzen Familie & Hund, Meer und Strand direkt genießen kann. Es werden verschiedene Haustypen für bis zu 6 Personen angeboten. Morgens schon nach dem Aufstehen mit den Füssen im Sand stehen und die Meeresbrise direkt einatmen.

 

Dem Hund beim ersten Bad zuschauen und einfach die Zeit genießen. 

 

Wir wünschen euch viel Spass beim Entdecken dieser und noch vieler anderer schöner Plätze! :)

 

Eure Julia & Karlos

Folgt uns auch gerne auf Instagram - Karlos_und_seine_Crew


Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen